Zum Hauptinhalt

Sie sind hier: Startseite  »  Leistungen  »  Einlagenversorgung

Einlagenversorgung

Entsprechend den verschiedenen Fußtypen, Fußdeformierungen und Fußfehlstellungen resultierenden Schmerzen fertigen wir Einlagen in verschiedensten Ausführungen.

Grundlage für die Einlagenversorgung bildet die Verordnung des Arztes oder die ausführliche, individuelle Anamnese und das Beratungsgespräch mit dem Patienten.

Je nach medizinischer Indikation wird die Art der Einlage und die Materialzusammensetzung mit dem Patienten besprochen. Im Vordergrund steht aber die Umsetzung der medizinischen Versorgung des Fußes.

Passend dazu erfolgt auch das Gespräch zum Einsatz des richtigen Schuhs. Für die unterschiedlichen Schuhformen sind entsprechende Sonderanfertigungen möglich.

Generell sollte aber der Fuß mit der Einlage genügend Platz haben, um die Zehenfreiheit zu gewährleisten. Auch die Absatzhöhe sollte 4cm nicht übersteigen.

Auch kleine Höhendifferenzen bis zu 1cm können mit der Einlage auch ausgeglichen werden.

Einlageversorgung

Versorgungskonzepte:

  • Einlagen nach Blauabdruck
  • Propriozeptive Einlagen
  • Diabetikereinlagen
  • Rheumaeinlagen
  • Konzept zur postoperativen Fußversorgung
  • Einlagen zur Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhe

Einlagenversorgungen sind sehr vielfältig und individuell. Deswegen führen wir Fußberatungen durch, um Ihnen Möglichkeiten für eine Wirkungsvolle Versorgung aufzuzeigen.

Die Ursachen können dabei sehr vielfältig sein, wie z.B.:

  • Muskelverspannungen
  • Bewegungsschmerzen
  • Bandscheibenprobleme
  • Rückenbeschwerden
  • Fußfehlstellungen
  • Haltungsprobleme
  • Verletzungsfolgen
  • Hüftbeschwerden

Wir beraten Sie in allen Fragen ausführlich und geben Ihnen auch die entsprechenden Hinweise für Ihren behandelnden Arzt.

Wir fertigen Ihren
Schaft

Individuelle Maßanfertigungen nach Ihren Vorgaben