Zum Hauptinhalt

Sie sind hier: Startseite  »  Leistungen  »  Diabetikerversorgung

Diabetikerversorgung

Diabetes mellitus – Unser Konzept:

Allgemeine Informationen zur chronischen Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus:

Diabetisches Fußsyndrom – eine fatale Spätfolge des Diabetes mellitus.

Hier geben wir Tipps und Ratschläge zur Prävention und Prophylaxe.

Unser Konzept zur Versorgung des diabetischen Fußes:

  • Fußberatung
  • Aufklärung für richtiges Schuhwerk
  • Tipps zur Pflege der Füße, Fußgymnastik sowie allgemeine Verhaltensregeln
  • Elektronisch-dynamische Fußdruckverteilungsmessung
  • Erstellung eine Zustandsberichtes für den Arzt
  • Herstellung diabetes-adaptierter Bettungen
  • Anfertigung von orthopädischen Maßschuhen
  • Anfertigung von Ein- und Zweischalenorthesen
  • Individuelle Anfertigung von Interimschuhen
  • Podologische Behandlungen
  • Sonstige Spezialversorgungen
  • Abgaben von Strümpfen für Fußamputierte
  • Verkauf hochwertige Diabetikerfußpräparate

Das DIABETEC-Behandlungskonzept für den diabetischen Fuß zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und Medizinproduktegesetz.

  • bietet mehr Lebensqualität für Diabetes-Patienten
  • ist ein innovatives, speziell für Diabetiker entwickeltes Gesundheitskonzept
  • es bietet verschiedene Möglichkeiten bei der Prophylaxe und Therapie diabetischer Fußläsionen
  • ermöglicht als biomechanisch gestützte Behandlungsmethode eine gezielte Druckentlastung an dem besonders durch Druck, Stoß- und Scherkräfte belasteten „diabetischen Fuß“ sowie eine exakte Kontrolle der Therapiewirkung.

Dieses Konzept wurde in Zusammenarbeit mit führenden Kliniken und Prof. Baumann, Institut für Biomechanik an der DSHS Köln, in mehrjähriger Forschungstätigkeit entwickelt und besteht aus drei Komponenten:

  1. Dynamische Druckverteilungsmessung unter der Fußsohle.
  2. Ingenieurgerechte CAD-CAM-Fertigung der individuellen diabetes-adaptierten Weichschaum-Fußbettung aus wissenschaftlich geprüften Materialien.
  3. Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 und Medizinproduktegesetz EN 46001

Besonderheiten des DIABETEC-Behandlungskonzeptes:

Vor und nach der Versorgung mit der DIABETEC-Weichschaum-Fußbettung wird mit Hilfe neuer Messmethoden der auf den diabetischen Fuß wirkende, schädigende Druck unter der Fußsohle exakt kontrolliert.

Jede DIABETEC-Weichschaum-Fußbettung wird speziell auf die Bedürfnisse des Diabetespatienten abgestimmt. Die Fertigung erfolgt individuell und computergestützt. Die individuelle Fertigung der DIABETC-Weichschaum-Fußbettung ermöglicht ebenfalls eine Versorgung von Patienten mit offenen Fußwunden oder Fußteilamputationen in speziellen Therapieentlastungsschuhen.

fgdfgdfgdg

Mehr erfahren

fgdfgdfgdg

Mehr erfahren

Wir fertigen Ihren
Schaft

Individuelle Maßanfertigungen nach Ihren Vorgaben