Das OrthoSafetyTec Konzept wurde speziell zur optimalen Fußversorgung im Bereich Sicherheitsschuhe entwickelt. Unter Berücksichtigung typischer Belastungen der beruflichen Tätigkeit bzw. vorhandener Beschwerden werden die Einlagen mit Entlastungselementen individuell auf Ihren Fußtyp angepasst. Somit bieten OrthoSafetyTec Einlagen stets eine optimale Unterstützung für bestmögliche Leistungsfähigkeit.

 

Individuelle OrthoSafetyTec Einlagen

  • bewirken eine individuelle Druckentlastung und Druckumverteilung sowie Gelenkentlastung
    • bei Fuß-, Knie-, Hüft- und Rückenproblemen
    • nach Verletzungen und Unfällen
    • bei kräftigen, breiten Füßen
  • fördern durch den hohen Tragekomfort das Wohlbefinden im Arbeitsalltag
  • bieten eine Unterstützung des Fußes bzw. des unteren Bewegungsapparates
  • garantieren auch nach langer Belastungsdauer eine gleichbleibend gut Wirksamkeit

Ihr Job – Ihr Sicherheitsschuh – Ihre OrthoSafetyTec Einlagen

 

ESD

Individuelle OrthoSafteyTec Einlagen entsprechen den Anforderungen der DGUV Regel 112 – 191 und besitzen eine sehr hohe elektrische Leitfähigkeit (ESD-geeignet). Sie zeichnen sich durch eine perfekte Passform aus und können in Sicherheitsschuhen verschiedener Hersteller getragen werden.

                                  OrthoSafetyTec – Ideale Lösung bei Fußproblemen im Beruf

Warum ist ein richtiger Schuh sowie Einlagen wichtig!

... zur

  • Prophylaxe als auch zur Therapie für Patienten mit Überlastungsproblemen im Beruf

 

... für

  • eine individuelle, gezielte Druckentlastung und Druckumverteilung sowie auch Gelenkentlastung bei
    - Diabetes, Rheuma
    - Fuß-, Knie-, Hüft- und Rückenproblemen
    - Verletzungen und Unfällen
    - kräftigen, breiten Füßen

 

... mit

  • frühzeitigem Einsatz verschiedener Mess- und Analysetechniken (Pedographie, 2D-Abdruck des Fußes,3D-Digitalisierung des Fußes)
  • anschließender kombinierter Versorgung von
    - individuellem Bata-Arbeitssicherheitsschuh
    (Level 4, zertifiziert nach DIN EN ISO 2034 und BGR 191)
    und/oder individuellen Schuhzurichtungen wie Sohlen- und Absatzerhöhungen bis 3cm,
    Sohlenranderhöhungen, Ballen-, Mittelfuß- oder Zehenrollen, Schmetterlingsrollen und
    verschiedenen Absatzveränderungen
    und/oder orthopädischen Maßschuhen
    - plus individueller Weichschaum-Fußbettung
    (computergestützt, mit hoher Formbeständigkeit auf modernerCAD/CAM- und PUR-Basis)

 

 

Mehr Informationen zur optimalen Arbeitssicherheitsversorgung finden Sie bei unseren Partnern:

 

 

 

Quellentext: Bata-adapt

Hier finden Sie uns

Hauptbetrieb und Verwaltung

 

Hans Sachs GmbH
Liselotte-Herrmann-Str. 99
02977 Hoyerswerda

Kontakt

Kundenbetreuung

03571 415254 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 9.00 bis 18.00 Uhr

&

Samstag

von 9.00 bis 12.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hans sachs GmbH